Reconnective Healing


Buchtipp: The Reconnection von Eric Pearl

Reconnective Healing ist eine Form der Energie, die erst kürzlich auf unserer Erde aufgetreten ist und durch den Amerikaner Eric Pearl und sein Team weltweit verbreitet wird. Anders als Reiki handelt es sich um ein Energiefeld, das sich um den liegenden Klient aufbaut. Als Reconnective Healing Practitioner fungieren wir nicht als Kanal für die Energie, sondern nehmen Kontakt mit diesem Feld auf und „spielen“ damit. Es findet dabei keine Berührung statt.

Die Resultate sind meistens erstaunlich. Eine enorme Verbesserung von Beschwerden aller Art, von körperlicher Bewegungsfreiheit und von Krankheiten kann sich spontan oder innerhalb einiger Tage nach der Behandlung einstellen. Die Behandlung selbst ist schmerzlos, dafür sind viele körperliche, emotionale und sensitive Wahrnehmungen möglich.

Die Behandlung mit Reconnective Healing kann als äusserst angenehm empfunden werden, man kann dabei sehr viele körperliche Wahrnehmungen und manchmal auch ein Gefühl von Körperlosigkeit erfahren. Gelegentlich sieht man sogar Visionen von zukünftigen Ereignissen im Leben. Oft fühlt man sich anschließend sehr gelassen, voller Liebe, Vertrauen und Freude.

Wir haben in der Zwischenzeit einige Erfahrungsberichte von Klienten gesammelt.

Wir sind voller Freude, diese neue Möglichkeit der Heilung anbieten zu können.

Eine Behandlung dauert mit Vor- und Nachgespräch ungefähr 1 bis 1 ½ Stunden und kostet 70,- Euro. Anfrage zu Terminen.

Weitere Information und Fallbeispiele auf Eric Pearls Seiten.

 

 

Hinweis

Ganz wichtig: The Reconnection und Reconnective Healing ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Wir geben auch keine Heilversprechen ab.